Wieder mehr Menschen in Niederbayern

In Bayern leben soviele Menschen wie nie zuvor.
Das gilt auch für Niederbayern.
2016 sind 1,2 Millionen Menschen hier gemeldet.
Das sind gut 7000 mehr als im Vorjahr.
Bemerkenswert: In allen niederbayerischen Landkreisen ist die Bevölkerungszahl gestiegen.
Die meiste Einwohner hat der Landkreis Passau gefolgt von den Landkreisen Landshut und Kelheim.
Die wachsende Bevölkerung in Bayern erklärt sich übrigens mit dem Zuzug von Menschen.
Denn auch 2016 gab es mehr Sterbefälle als Geburten.