Wieder neue Betrugsmasche am Telefon

Jetzt haben sie sich wieder eine neue Masche einfallen lassen.
Nach Möchtegern-Polizisten und Fake-Enkeln geben sich Betrüger am Telefon jetzt als angebliche Feuerwehrleute aus.
Dabei haben sie es wieder vor allem auf ältere Menschen abgesehen.
Am Telefon erzählen sie, dass in der Nachbarschaft eine Bombe gefunden wurde und eine Evakuierung bevorsteht.
Damit Wertsachen während dieser Zeit in Sicherheit sind, würde jemand vorbeikommen, um sie abzuholen und zu verwahren.
Von wegen!
Die Polizei warnt jetzt ausdrücklich vor dieser neuen und besonders dreisten Betrugsmasche.