hochwasser

Wieder steigende Pegel an der Donau

An der niederbayerischen Donau droht schon wieder Hochwasser.
Wegen der anhaltenden Niederschläge steigen die Pegel wieder an.
Allerdings weit weniger als noch vor zwei Wochen.
Morgen könnte laut Wasserwirtschaftsamt Landshut im Bereich Kelheim Meldestufe 2 erreicht werden.
Das bedeutet, dass land- und forstwirtschaftliche Flächen und einige Straßen überflutet werden.
An der Abens droht nach derzeitigem Stand kein Hochwasser.