© Feuerwehr Landshut

Wieder vollgelaufene Keller und umgestürzte Bäume

Die Unwetter Serie über Niederbayern geht weiter. Viele Notrufe kamen gestern aus dem Kreis Rottal-Inn. Hier registrierte die Integrierte Leitstelle Passau 68 Anrufe. Besonders Bad Birnbach bekam das Unwetter zu spüren. Hier hatte ein Mann in seinem Keller einen Wasserstand von 1 ½ Metern. Wie groß der entstandene Schaden im Bereich Bad Birnbach ist, steht noch nicht fest.
Das wird wohl erst nach den Aufräumarbeiten sichtbar. Im Großen und Ganzen kam Niederbayern aber diesmal wohl glimpflich davon.