football, kirchdorf, wildcats

Wildcats müssen ran

Was geht da noch in dieser Saison für die Kirchdorf Wildcats in der German Football-League.
Mit einer starken Rückrunde ist vielleicht sogar noch ein Play-Off-Platz drin.
Aber soweit schauen die Jungs noch nicht.
Die denken Schritt für Schritt.
Das heißt morgen zuhause erstmals die Mannschaft aus Marburg knacken.
Und viele Augen sind dann in der Inn-Energie-Arena auch auf Rex Dausin gerichtet.
Denn es ist die Premiere des neuen Quarterbacks, also des Spielmachers:
Kick-Off in diesem Football-Match der Kirchdorf Wildcats ist morgen um 16.00 Uhr im eigenen Stadion.