© Polizei

Wilde Flucht vor der Polizei

Wer gestern früh auf ist, wird in Pfarrkirchen im Landkreis Rottal-Inn Zeuge einer wilden Verfolgungsjagd.
Die Polizei versucht einen Autofahrer zu schnappen, der keine Lust auf eine Kontrolle hatte.
Auf der B388 gibt der Mann im BMW aber so viel Gas, dass die Polizei die Verfolgung abbrechen muss.
Zu gefährlich.

Wenig später entdeckt eine Streife das Auto im Bereich Altötting und nimmt den Fahrer fest.
Der Grund für die Flucht des 24-Jährigen ist schnell klar:
Er hat keinen Lappen – dafür jetzt aber jede Menge Anzeigen.