© Landratsamt Rottal-Inn

Wilde Gartenabfälle sorgen für Ärger

Immer wieder entsorgen Leute ihre Gartenabfälle in der Natur.
Das ist verboten – darauf weist das Landratsamt Rottal Inn hin.

Mit der beginnenden Gartensaison geht das jetzt wieder los.
Viele entsorgen ihren Rasenschnitt, Laub und Unkraut einfach in der Natur.
Das ist Verboten:
Denn es ist hässlich, sorgt für ungewollte Überdünung und kann fremde Arten einbringen.
Deshalb:
Entweder daheim kompostieren oder in eine Kompostieranlage bringen.
Sonst drohen empfindliche Strafen!