tier, tiere

Wilderer bei Vilsbiburg unterwegs

Wer treibt bei Vilsbiburg sein Unwesen?
Vermutlich mit einer kleinkalibrigen Waffe oder einer Armbrust schießt hier ein Unbekannter auf Wild.
Vor kurzem ist zwischen Schaidham und Tannert ein Reh gefunden worden, das aufgrund einer Verletzung elendig verendet ist.
Die Polizei hat die Ermittlungen übernommen.
Denn ganz offensichtlich handelt es sich hier um keinen Jäger, sondern um einen Wilderer.
Die Verletzung deutet auf einen Pfeil oder eine Pistole hin.
Wer weiß, wer der Tierquäler sein könnte, soll sich bei der Polizei Vilsbiburg melden.