© Tobias Nagler/Staatliches Bauamt Landshut

Winterdienst wappnet sich für die kalten Tage

Winterschlaf ist hier nicht gefragt – im Gegenteil.
Der Winterdienst steht immer an vorderster Front, wenn es draußen verschneit und glatt ist.

Auch in Dingolfing ist die Straßenmeisterei für die nächsten Tage gerüstet.
Und sie setzt auch wieder auf Gurkenwasser.
Dabei verwenden sie Salzsole, die bei der Gurkenherstellung übrig bleiben.
Diese Streumethode gilt als besonders umweltschonend.