© Pixabay

Wirksame Desinfektion gegen Corona – selbstgemacht!

In Bayern wächst die Unruhe:
Den Supermärkten und Drogerien geht langsam das Desinfektionsmittel aus.
Oder es wird zu absoluten Mondpreisen verkauft, wie beispielsweise in einer Apotheke im nordrhein-westfälischen Hennef, die den Preis für das Fläschchen jetzt plötzlich von 8 auf 32 Euro angehoben hat.
Jetzt tauchen im Internet Rezepte auf, wie man ganz einfach zuhause Desinfektionsmittel selbst herstellen kann.
Die meisten basieren auf hochprozentigem Alkohol und ätherischen Ölen.

Aber VORSICHT!
Die Weltgesundheits-Organisation WHO sagt: Diese Rezepte sind nicht sicher. Im schlimmsten Fall wirken Sie nicht.
Doch es gibt Abhilfe: Es gibt zwei wirksame Rezepturen, die die WHO empfiehlt.
Der Link: www.who.int/gpsc/5may/Guide_to_Local_Production.pdf