© Pixabay

Wirt aus Simbach am Inn schreibt offenen Brief wegen 2G-plus

2G-Plus auch im Restaurant – die neue Regelung schmeckt nicht jedem.
Bei einem Wirt aus Simbach am Inn ist das Maß deswegen voll.
In einem offenen Brief macht Helmut Zeiler auf die schwierige und existenzbedrohende Lage der Gastronomen aufmerksam.

Er kritisiert vor allem, dass die Gastronomie von Bund und Ländern offenbar als alleiniger Pandemietreiber hingestellt werde.
Ob 2G-plus auch in Bayern so umgesetzt wird, ist noch offen.
Die Staatsregierung will die Regel nochmal genau prüfen, heißt es.