Wodka bis der Arzt kommt – Mädchen im Krankenhaus

Ein 13 jähriges Mädchen hat im Vilshofener Freibad eine Alkoholvergiftung erlitten.
Sie war mit einer gleichaltrigen Freundin und einem 14 Jährigen im Freibad.Der Junge hatte eine Flasche Wodka mitgebracht.Während er und die Freundin im Wasser waren, hatte sie soviel davon getrunken, dass sie völlig hilflos war.Der Bademeister verständigte den Notarzt.Das Mädchen wurde ins Krankenhaus gebracht.Jetzt ermittelt die Polizei gegen den 14-jährigen wegen fahrlässiger Körperverletzung.