Wölfe auf der Straße aufgetaucht

Ein Ehepaar hat im Bayerischen Wald zwei Wölfe gefilmt.
Die Tiere seien an einer Bundesstraße unterwegs gewesen und immer wieder auf die Fahrbahn gelaufen, sagte Thomas Kalmar heute der Deutschen Presse-Agentur.
Mit seiner Frau war er im Auto nahe dem niederbayerischen Lindberg (Landkreis Regen) unterwegs, als die Wölfe plötzlich auftauchten.
„Wir waren ganz überrascht“, sagte Kalmar.
„So etwas sieht man nicht jeden Tag.“
Die Wölfe ließen sich von dem Auto nicht beeindrucken und machten einen desorientierten Eindruck.
Ob es sich bei den am Freitag gefilmten Tieren um die aus einem Gehege entlaufenen handelte, war zunächst unklar.