Wucher an der Haustür: Polizei warnt vor Handwerkern

Wenn jemand an der Haustür läutet und Handwerkerarbeiten anbietet, sollten auch die Alarmglocken läuten.
Denn oft stehen da Abzocker auf der Matte.

Wie jetzt in Siegenburg im Landkreis Kelheim.
Eine Firma bietet einem Mann an, die Dachrinnen auszutauschen.
Der Siegenburger nimmt an, die Handwerker steigen ihm aufs Dach, wenig später fällt der Auftraggeber aus allen Wolken.
Denn die Firma will für die Arbeit einige tausend Euro.

Ein klarer Fall von Wucher, die Polizei warnt und ermittelt.