© Polizei Kelheim

XXL-Schwertransport nimmt weitere Hürde

Tonnenschwere Last ist seit einigen Tagen im Landkreis Kelheim unterwegs.
Es sind Reaktoren für die Bayernoil-Raffinerie in Neustadt an der Donau.
Gestern hat der Schwertransport eine weitere Etappe geschafft.

Am späten Abend sind die Laster bei Eining angekommen und mussten dazu auch den Weltenburger Berg bewältigen.
Morgen geht es für den Schwertransport im nächsten Schritt bis zum Bahnhof in Neustadt.
Von da aus geht es am Samstag bis zur Endstation Raffinerie.