© IG Bau

Zahl der niederbayerischen Pendler steigt

Immer mehr Menschen in Niederbayern haben immer weitere Wege zur Arbeit.
Das zeigt jetzt eine Statistik der IG Bau.
Ein Grund für den Pendel-Boom sind zum Beispiel die teuren Mieten in den Großstädten.
Die Folge sind immer längere Staus und überfüllte Züge.
Und Freizeit geht dabei auch noch drauf.
Spitzenreiter ist übrigens der Landkreis Landshut mit 56.000 Berufspendlern – das sind fast doppelt so viele wie noch vor 20 Jahren.