© Redaktion Bayerns Polizei

Zahlreiche Raser erwischt

Großkontrolle an der niederbayerischen Grenze zu Österreich
In der Nacht auf heute überprüft die Polizei fünf Stunden lang den gesamten Ausreiseverkehr auf der A3.
Knapp 270 Fahrzeuge werden kontrolliert.
Außerdem wird geblitzt.
Die Bilanz:
Zahlreiche Fahrer waren deutlich zu schnell unterwegs und bekommen eine Anzeige.
Zwei müssen sogar den Führerschein abgeben.