© Polizei

Zeugen und Radl-Besitzer gesucht

Mit einer Pistole bewaffnet versucht ein Gangster eine Landshuter Tankstelle zu überfallen.
Die Tankstelle ist aber schon geschlossen und der Kassierer lässt den Täter natürlich nicht rein.
Passiert ist das am späten Samstagabend.
Jetzt sucht die Polizei zwei junge Männer als wichtige Zeugen.
Die Männer wollten die Tankstelle in der Podewilstraße kurz nach dem Täter betreten.
Vielleicht können sie ja Hinweise auf den Unbekannten geben.

Gesucht wird auch der Eigentümer des offensichtlich nach der Tat benutzten Fahrrades bzw. wem ist das Fahrrad kurze Zeit vor oder nach der Tat aufgefallen und kann Angaben zum Fahrer geben?