© Pixabay

Zeugenaufruf der Kripo Landshut

Die Landshuter Polizei braucht Ihre Hilfe!
Sie sucht nach Zeugen, die eine schlimme Straftat beobachtet haben:
Am Heiligabend zwischen 22 Uhr und 22.20 Uhr fragen drei unbekannte Männer einen 37-Jährigen in der Luitpoldstraße nach Zigaretten.
Als dieser die Frage verneint, prügeln die Männer erst mit Fäusten auf ihr Opfer ein, als es am Boden liegt treten sie auch zu.
Der 37-Jährige wird am Kopf verletzt.

Von den drei Männern liegt nur eine vage Beschreibung vor. Alle drei werden auf ca. 20 Jahre geschätzt, sie sprachen deutsch mit vermutlich arabischem Akzent, zwei der Täter waren etwa 175 cm groß, der dritte Täter wird auf etwa 190 cm geschätzt, einer der Männer trug vermutlich eine schwarze Adidas Jogginghose sowie einen grauen Kapuzenpulli.

Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Kriminalpolizeiinspektion Landshut, Tel. 0871/9252-0, oder jede andere Polizeidienststelle.