© Zoll

Zoll am Flughafen enteckt über 100 Kilo Drogen

Rauschgift, Waffen und streng geschützte Tiere.
Es gibt fast nichts, was der Zoll am Flughafen München noch nicht in Koffern gefunden hat.
Jetzt hat der Zoll Bilanz für 2020 gezogen.
Und die beweist, dass die rund 400 Frauen und Männer einen guten Riecher haben.
Der Zoll am Airport hat 114 Kilo Drogen gefunden, 70 verbotene Waffen entdeckt und zahlreiche Verstöße gegen den Artenschutz festgestellt.