© HauptzollamtLandshut

Zoll findet 44 000 Schmuggelzigaretten

Ein bulgarisches Auto hat bei einer mobilen Kontrolle auf der A 3 im Kreis Deggendorf die Aufmerksamkeit des Zolls auf sich gezogen. Bei der intensiven Durchsuchung des  Autos  wurden dann im Kofferraum hinter dem Reisegepäck, und in der Mulde des Reservereifens insgesamt 44 000 Zigaretten entdeckt. Wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung sitzt der 39 jährige nun in Haft.