Zollner: „Starke Signale für Familien und Frauen“

Die enthalte das heute vorgestellte Wahlprogramm von CDU/CSU, meint die Vorsitzende der Frauen-Union Niederbayern, Gudrun Zollner.
Familien sollen finanziell gefördert werden, zB.will die Union das Kindergeld um 25 Euro im Monat erhöhen und die Kinderfreibeträge anheben.Ausserdem soll es eine Garantie für die Nachmittagsbetreuung von Grundschulkindern geben.Damit würde vor allem alleinerziehenden Müttern geholfen werden, sagt Zollner.