Zu Guttenberg kommt gut an

Das gibt es nur in Bayern. Auf einem Volksfest gleich in sechs Zelten verschiedende Redner.Am meisten unter Beobachtung beim Abensberger Gillamoos stand heute Karl-Theodor zu Guttenberg.Und vor allem bei den Frauen kam der Adelige sehr gut an. Viele Menschen wollen ja den Ex-Verteidigungsminister wieder in der großen Politik sehen. Auch der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer könnte sich das vorstellen. Aber bei der TV Sendung „ Anne Will „ hat Guttenberg gestern gesagt. Er sei nur hier , um für die Union Wahlkampf zu machen. Dann ginge es für ihn wieder zurück in die USA.