Zu „heißer“ Schlitten

Auf der A 93 zwischen Elsendorf und Aiglsbach ist bei einem Auto der Motor in die Luft geflogen.Der Ferrari schleuderte nach der Explosion in die Leitplanke und blieb quer zur Fahrbahn liegen.Der Ferrarifahrer aus Regensburg erlitt schwere Verletzungen.Er wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht.Die Bergungsarbeiten laufen, es kommt zu Behinderungen.