© Polizei

Zu viel getankt: Betrunkener Radfahrer stößt mit Polizei zusammen

Ohne Licht im Dunkeln, in dunkler Kleidung – und alkoholisiert.
So war ein Radfahrer gestern Abend in Landshut unterwegs.
Diese denkbar ungünstige Kombi hat dann zu einem noch ungünstigeren Unfall geführt.

Der betrunkene Radler ist mit einem Polizeiauto im Einsatz kollidiert.
Als die Beamten den Unfall aufnehmen wollen, leistet der Mann Widerstand.
Darum wartet eine Anzeige auf ihn.