polizei

Zug schleift Auto mit

Wo sollte man sein Auto nie abstellen, auch wenn man noch so betrunken ist?
Genau, auf einem Bahngleis.
Das hat aber ein Mann bei Braunau gemacht.
Und es kommt, wie es kommen muss:
Ein Zug rauscht heran.
Der Lokführer bremst etwa 30 Meter vor dem unbeleuchteten Auto.
Trotzdem rammt der Triebwagen den Wagen und schleift ihn etwa 20 Meter mit.
Verletzt wird niemand, aber das Auto ist Schrott und die Lok hat auch jede Menge Schrammen.