© pixabay

Zum Kirta-Start: Polizei gibt Tipps

Heute startet das letzte Volksfest in Bayern!
Zumindest fĂŒr dieses Jahr 😉
Der Dingolfinger Kirta!
Wie immer kommen deshalb vorab ein paar Tipps der Polizei, damit alles möglichst glatt lÀuft:
1.) Kommen Sie am besten zu Fuß, mit dem Bus oder mit dem Taxi – die Beamten werden verstĂ€rkt Alkoholtests durchfĂŒhren.
2.) Wenn Sie angepöbelt, oder angegriffen werden, rufen Sie sofort die Polizei.
3.) Passen Sie gut auf Ihre WertgegenstÀnde auf.
4.) Das Falschparken auf Rettungswegen, BehindertenparkplĂ€tzen, Geh- und Radwegen ist streng verboten – diese Autos werden abgeschleppt.
5.) Raufbolde erhalten einen Platzverweis.

Ansonsten wĂŒnschen die Beamten – und wir natĂŒrlich auch – allen Besuchern viel Spaß auf dem Kirta!