verkehr, straße

Zusätzlicher Anschluss an B15neu bei Mallersdorf angedacht

Wird der westliche Landkreis Straubing-Bogen an die B15 neu angeschlossen?
Der Kreistag will ein Verkehrsgutachten in Auftrag geben, um einen Anschluss bei Unterhausen zu prüfen.
Anschlüsse an die autobahnähnliche Trasse gibt es in Schierling und Neufahrn, nicht jedoch an der Kreisstraße, die von Mallersdorf Pfaffenberg her kommt.
Wir wollen daher die Verkehrsfrequenz wissen, sagte Landrat Josef Laumer.
Die Ödp hält das Unterfangen für sinnlos, weil schon jetzt deutlich geworden sei, dass übergeordente Stellen einen Anschluss an die B15neu für nicht realisierbar halten.