© Pixabay

Zusatzjahr an den Schulen?

Wie lange läuft der Unterricht noch im Normalbetrieb?
Weil das völlig unklar ist, hagelt es in einigen Schulen eine Probe nach der anderen.
Der Druck auf die Schüler ist entsprechend.

Darum kommt vom Chef des Deutschen Lehrerverbands ein neuer Vorschlag.
Der Niederbayer Heinz-Peter Meidinger kann sich ein freiwilliges zusätzliches Schuljahr vorstellen.
Ohne Wertung als Sitzenbleiben natürlich.
Das würde für viele Eltern und Schüler den Druck rausnehmen, meint der Lehrerchef.