Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

Ein riskantes Überholmanöver hat gestern Abend auf der B12 zu einem schweren Unfall geführt.
Bei Seibersdorf will ein 63 jähriger Autofahrer aus Ungarn einen Kieslaster überholen.
Dabei übersieht er einen entgegenkommenden Autofahrer aus Braunau und prallt frontal in dessen Auto.
Beide Fahrer sind schwer verletzt.
Die Unfallstelle war ein einziges Trümmerfeld.
Beide Autos wurden durch die Wucht des Aufpralls völlig zerstört.
Die B12 war gestern Abend für rund vier Stunden komplett gesperrt.