Zwei Verletzte bei Unfall im Rottal

Im Landkreis Rottal Inn hat es gestern Abend heftig gekracht.
Auf der B388 zwischen Pfarrkirchen und Eggenfelden sind zwei Autos frontal zusammengeprallt.
Beide Fahrer wurden schwer verletzt, die Unfallverursacherin musste von der Feuerwehr aus ihrem zertrümmerten Auto befreit werden.
Laut Polizei war die Frau aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten.
Die B388 war für fast zwei Stunden total gesperrt.